+49 (0)30-88 55 24 24

Mo.-Fr. 10.00 - 19.00 Uhr & Sa. 10.00 - 18.00 Uhr

facebook   instagram

Lucas de Staël

Das Atelier
Im Jahr 2006 begann Lucas de Staël, Designer, mit Undostrial, bevor er 2012 seine gleichnamige Marke auf den Markt brachte.
Die Werkstatt wurde dann in einer alten Druckerei im 19. Bezirk von Paris eingerichtet und verwandelte diesen neuen Standort in ein Versuchslabor, eine echte Drehscheibe für Kreation und Produktion.

„Unser Ziel ist es, Materie in Kunst zu verwandeln, ohne Einschränkungen zu experimentieren, um die wildesten Träume in die Realität umzusetzen. Designer, Juweliere und Künstler können ihre eigenen Werkzeuge und Methoden entwickeln, um elegante und filigrane Brillenfassungen hervorzuheben.
Die Kreationen ergeben sich aus dem ständigen Wunsch, traditionelles Handwerk mit unerwarteten Materialien zu verbinden.

Ich nannte meine erste Firma „Undostrial“, weil ich eine andere Art erforschen wollte, Dinge anders zu gestalten,“unindustriell“.“

Handgefertigt in Paris
Durch die Kombination von traditionellem französischem Know-how mit einer innovativen Denkweise wird der Ablauf ständig neu definiert, umgangen und die Grenzen und Regeln der Brillenherstellung überschritten. Dank eines multidisziplinären Ansatzes werden Prototypen und patentierte Prozesse entwickelt, bevor die eigentliche Produktion beginnen kann.
Das Mineralische, Pflanzliche und Tierische werden in der Werkstatt neu interpretiert und vergrößert. Jede einzelne Brillenfassung besteht aus hochwertigem chirurgischem Edelstahl, der mit einer dünnen Titanschicht bedeckt ist.

Durchschnittlich sind dreißig Schritte erforderlich, um eine Fassung zu erzeugen. Jeder der Facharbeiter kann täglich drei Brillen produzieren.

„Ich hatte die Gelegenheit, die traditionellen französischen Brillenfabriken im Jura zu besuchen, und der Produktionsprozess erschien mir sehr komplex. Ich wollte etwas einfacher machen und eine reinste Form von Brillen erreichen.“

Zeigt alle 12 Ergebnisse

Die Sehmänner

Die Sehmänner

There are no products